Beschreibungen

Die SBA Luftentfeuchter sind Hochleistungsgeräte, die speziell für den Einsatz in Schwimmbadanlagen entwickelt wurden, um dort die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und Kondensation vorzubeugen und somit größtmöglichen Komfort zu bieten.

Die Serie wird mit mit Leistungsbereichen von 50 bis 200 l/24h angeboten. Leichte Wartungsmöglichkeiten verringern die Servicekosten.

Die Feuchte- und Temperatursensoren sind nach Kundenwunsch geliefert.

Versionen

  • A Ausführungen mit Kabinett , Vorwandmontage
  • P Ausführungen ohne Kabinett , Hinterwandmontage

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die SHA Luftentfeuchter sind Hochleistungsgeräte, die speziell für den Einsatz in Schwimmbadanlagen entwickelt wurden, um dort die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und Kondensation vorzubeugen und somit größtmöglichen Komfort zu bieten.
Diese Geräte werden in Technikräumen installiert.

Die Zentrifugalventilatoren ermöglichen hohe Pressungen in Verbindung mit Kanalsystemen. Die Serie wird mit 5 Basismodelen mit Leistungsbereichen von 50 bis 190 l/24h angeboten.

Temperatur- und Feuchtigkeitssonden sind als Zubehör auf Anfrage verfügbar.

Kältemittel

  • R410A

Download

Beschreibungen

Die SDA Luftentfeuchter sind Hochleistungsgeräte, die speziell für den Einsatz in Schwimmbadanlagen entwickelt wurden, um dort die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und Kondensation vorzubeugen und somit größtmöglichen Komfort zu bieten. Diese Geräte werden in Technikräumen installiert.

Die Zentrifugalventilatoren ermöglichen hohe Pressungen in Verbindung mit Kanalsystemen. Die Serie wird mit 6 Basismodelen mit Leistungsbereichen von 73 bis 200 l/24h angeboten.

Temperatur- und Feuchtigkeitssonden sind als Zubehör auf Anfrage verfügbar.

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die NSA Luftentfeuchter sind Hochleistungsgeräte, die speziell für den Einsatz in Schwimmbadanlagen entwickelt wurden, um dort die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und Kondensation vorzubeugen und somit größtmöglichen Komfort zu bieten. Diese Geräte werden in Technikräumen installiert.

Die Zentrifugalventilatoren ermöglichen hohe Pressungen in Verbindung mit Kanalsystemen. Die Serie wird mit 6 Basismodelen mit Leistungsbereichen von 263 bis 940 l/24h angeboten.

Temperatur- und Feuchtigkeitssonden sind als Zubehör auf Anfrage verfügbar.

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die SMA Luftentfeuchter sind Hochleistungsgeräte, die speziell für den Einsatz in Schwimmbadanlagen entwickelt wurden, um dort die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und Kondensation vorzubeugen und somit größtmöglichen Komfort zu bieten. Diese Geräte werden in Technikräumen installiert.

Die Zentrifugalventilatoren ermöglichen hohe Pressungen in Verbindung mit Kanalsystemen. Die Serie wird mit 6 Basismodelen mit Leistungsbereichen von 263 bis 940 l/24h angeboten.

Temperatur- und Feuchtigkeitssonden sind als Zubehör auf Anfrage verfügbar.

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die SRH Luftentfeuchter sind Hochleistungsgeräte, die speziell für den Einsatz in Schwimmbadanlagen entwickelt wurden, um dort die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und Kondensation vorzubeugen und somit größtmöglichen Komfort zu bieten.
Diese Geräte werden in Technikräumen installiert. Die Zentrifugalventilatoren ermöglichen hohe Pressungen in Verbindung mit Kanalsystemen.

Die Serie wird mit 6 Basismodelen mit Leistungsbereichen von 1150 bis 3000 l/24h angeboten.

Alle Geräte werden vollständig im Werk hergestellt und dort auch verdrahtet.

Versionen

  • WZ Gerät mit Wärmerückgewinnung

Kältemittel

  • R407C

Luftentfeuchter - Schwimmbadluftentfeuchter

UTA - UTAZ 132 - 910 l/24h

UTA – UTAZ

Beschreibungen

Die Hochleistungsluftentfeuchter mit Energierückgewinnung der UTA Baureihe wurden entwickelt, um Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Wärmerückgewinnung und Frischluftbehandlung in Schwimmbadanlagen oder anderen Gebäuden mit ähnlichen Bedingungen zu regulieren.

Die Geräte der UTA Baureihe können in Umgebungen mit einer Lufttemperatur bis zu 36°C und mit bis zu 30% Frischluft betrieben werden.

Die Baureihe beinhaltet 7 Modelle mit einer Luftumwälzung von 1500 bis 6000 m³/strd. Die Verwendung eines doppelt genutzten Kreuzstromwärmetauschern erhöht die Entfeuchtungsleistung um bis zu 30% im Vergleich zu herkömmlichen Luftentfeuchtern mit gleicher Leistungsaufnahme.

Die Nutzung dieser Art der Wärmerückgewinnung erlaubt eine sinnvolle Vorkühlung der Luft nahe des Sättigungspunktes, wodurch das Gerät in Latenten Lasten arbeitet.

 

Versionen

  • Z Ausführungen mit der Temperaturkontrolle

Kältemittel

  • R410A