Beschreibungen

Die LSA/HP Kaltwassersatzanlagen sind für kleine und mittlere kommerzielle und Wohnanwendungen entworfen worden.

Diese Einheiten können Ausgang-Wassertemperaturen von 7°C erzeugen, in Kombination mit Ventilatorkonvektoren oder Lüftungsgeräten.
Die LSA/HP Kaltwassersätze offeriren hohe Leistungsfähigkeit und leisen Betrieb in jeder Installation.

Die Kompaktdimensionen, die Vielseitigkeit und eine breite Variation von Zubehören machen das LSA/HP Wärmepumpenversion.

Versionen

  • HP Reversible heat pump
  • CN Condensing unit

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die hocheffizienten Luft / Wasser-Wärmepumpen der Serie LHi eignen sich besonders für Anwendungen mit Heizstrahlsystemen oder für Anwendungen, bei denen ein maximaler Wirkungsgrad im Heizmodus erforderlich ist.

Die Geräte wurden speziell für den besten Wirkungsgrad im Heizmodus entwickelt. Sie können bis zu Außentemperaturen von -20 ° C betrieben werden und Wasser bis zu einer Temperatur von 60 ° C produzieren.

Alle Modelle sind außerdem mit einem Zyklusinversionsventil für die Winterabtaufunktion ausgestattet. Die HH-Ausführungen sind für die alleinige Erzeugung von Warmwasser ausgelegt und eignen sich für die Verwendung von Steuerabzügen in Ländern, in denen spezielle Vorschriften für die Verwendung von Wärmepumpen als Wärmeerzeuger bestehen.

Die RV-Ausführungen können auch gekühltes Wasser produzieren.
Die XL-Ausführungen haben dank eines speziellen schwimmenden Schwingungsdämpfungssystems, das eine Geräuschreduzierung von ca. 5-7 dB (A) ermöglicht (optional), auch einen extrem niedrigen Geräuschpegel.

Versionen

  • HH Nur zum Heizen
  • RV Reversibel Heizen oder Kühlen durch
  • LS Leise Ausführung
  • XL Extra leise Ausführung
  • P2U Das 2-Leiter-System kann warmes Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen produzieren
  • P2S Produktion von warmem Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen auch Brauchwasser. Der Regler schaltet die externen 3-Wege-Ventile um

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die hocheffiziente LZTi Wärmepume wurde speziell für den Gebrauch in Verbindung einer Fußbodenheizung entwickelt. oder für die Anwendung, wo eine maximale Effizienz an Heizleistung benötigt wird.

Auf diese Weise können die Wärmepumpen bis zu 65°C heißes Wasser produzieren und arbeiten optimal bis Außentemperaturen von -20°C und tiefer. Die LZTi ist erhältlich als 2-Leiter- und 4-Leitersystem – SW6 Variante.

Beide Versionen haben die Funktion der Brauchwassererwärmung; die LZTi schaltet ein externes Dreiwegeventil, die SW6 Funktion, die Brauchwassererwärmung unabhängig der Modelvariante.Alle Modelle werden im Standard reversibel ausgeliefert, also auch für den Kühlbetrieb einsetzbar.

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die hocheffizienten LHA Wärmepumpen wurden speziell für den Einsatz in Fußbodenheizungssystemen oder Anwendungen, die eine maximale Effizienz beim Heizen benötigen, entwickelt. Sie wurden für den Heizbetrieb optimiert und können Wasser mit einer Temperatur von 60°C erzeugen und bei bis -20°C Umgebungstemperatur arbeiten.

Alle Versionen sind mit einem 4-Wege-Umschaltventil für die Abtauung des Luftwärmetauschers im Heizbetrieb ausgestattet. Die HH-Version ist für die Verwendung in Ländern geeignet, die Förderregelungen zugunsten für Heizungs-Wärmepumpentechnik haben. Die RV-Ausführungen sind auch in der Lage kaltes Wasser zu erzeugen.
Die HH Ausführungen sind Werkseitig nur für den Heizbetrieb eingestellt und sind für den Kühlbetrieb gesperrt.

Der Geräuschpegel ist extrem niedrig, dank eines speziellen flexiblen Antivibrationssystem, welches eine Lärmreduzierung von ungefähr 6-8 dB(A) erlaubt (Optional).

Versionen

  • HH Nur zum Heizen.
  • RV Reversibel Heizen oder Kühlen durch.
  • SA Standard- Effizienz, AC- Ventilatoren.
  • SE Standard- Effizienz, EC- Ventilatoren.
  • HA Hocheffizienzausführung, AC- Ventilatoren.
  • HE Hocheffizienzausführung, EC- Ventilatoren.
  • LS Leise Ausführung.
  • XL Extra leise Ausführung.
  • P2U Das 2-Leiter-System kann warmes Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen produzieren.
  • P2S Produktion von warmem Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen auch Brauchwasser. Der Regler schaltet die externen 3-Wege-Ventile um.

Kältemittel

  • R410A
  • R454B - su richiesta

Beschreibungen

Die hocheffizienten LZT Wärmepumpen wurden speziell für den Einsatz in Fußbodenheizungssystemen oder Anwendungen, die eine maximale Effizienz beim Heizen benötigen, entwickelt.

Sie wurden für den Heizbetrieb optimiert und können Wasser mit einer Temperatur von 65°C erzeugen und bei bis -20°C Umgebungstemperatur arbeiten.

Alle Versionen sind mit einem 4-Wege-Umschaltventil für die Abtauung des Luftwärmetauschers im Heizbetrieb ausgestattet. Die HH-Ausführungen ist für die Verwendung in Ländern geeignet, die Förderregelungen zugunsten für Heizungs-Wärmepumpentechnik haben. Die RV-Ausführungen sind auch in der Lage kaltes Wasser zu erzeugen. Die HH Ausführungen sind Werkseitig nur für den Heizbetrieb eingestellt und sind für den Kühlbetrieb gesperrt.

Der Geräuschpegel fur XL und NN Ausführungen ist extrem niedrig, dank eines speziellen flexiblen Antivibrationssystem, welches eine Lärmreduzierung von ungefähr 6-8 dB(A) erlaubt.

Versionen

  • HH Nur zum Heizen
  • RV Reversibel Heizen oder Kühlen durch
  • SA Standard- Effizienz, AC- Ventilatoren
  • SE Standard- Effizienz, EC- Ventilatoren
  • HA Hocheffizienzausführung, AC- Ventilatoren
  • HE Hocheffizienzausführung, EC- Ventilatoren
  • LS Leise Ausführung
  • XL Extra leise Ausführung
  • NN Super leise Ausführung
  • P2U Das 2-Leiter-System kann warmes Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen produzieren
  • P2S Produktion von warmem Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen auch Brauchwasser. Der Regler schaltet die externen 3-Wege-Ventile um

Kältemittel

  • R410A

Beschreibungen

Die Hocheffiziente WZT Wärmepumpe in der NN Ausführung wurde für Anwendungen entwickelt, in denen man eine maximale Effizienz an Heizleistung benötigt und wo eine sehr geringe Geräuschentwicklung erforderlich ist.

Die Einheiten werden in zwei Bauteilen geliefert und mit zwei Kältemittelleitungen miteinander verbunden.
Der externe Quellwärmetauscher verfügt nur über einen Luftwärmetauscher und Ventilatoren. Die Verdichter befinden sich in der Inneneinheit und sind separat gekapselt. Die Einheiten sind speziell dafür entwickelt worden, um die bestmögliche Effizienz zu bieten. Diese können bei einer Umgebungstemperatur von -20°C arbeiten und Warmwasser bis zu 65°C erzeugen. Die Einheiten sind verfügbar als 2 – Leiter (P2S, P2U), 2 + 2 – Leiter (P4S) oder als 4 – Leitersystem(P4U). Das P2U System kann kein Trinkwasser produzieren.

Die Ausführungen P2S hat die Funktion der Trinkwassererwärmung und schaltet ein externes Dreiwegeventil (Bauseits). Die P4S und P4U Funktion hat einen zweiten Wärmetauscher, steuert in Verbindung mit Bauseitigen Leistungsschütz 2 Primärpumpen und kann beim Kühlen (RV) z. B. gleichzeitig das Trinkwasser aufheizen. Alle Versionen sind mit einem 4-Wege-Umschaltventil für die Abtauung des Luftwärmetauschers im Heizbetrieb ausgestattet. RV Versionen können auch Kühlen (nicht machbar bei HH Version).

Die Geräusche sind extrem gering dank der Verwendung eines speziellen „schwimmenden Rahmens“ das eine Geräuschreduzierung von etwa 4-6 dB (A) der Inneneinheit ermöglicht. Die Ausseneinheit verfügt über EC Lüftermotoren mit 12-poligen Motoren (ca. 450 min-1) was ebenfalls zur Geräuschreduzierung von etwa 6-8 dB(A) beiträgt.

Versionen

  • HH Nur zum Heizen
  • RV Reversibel Heizen oder Kühlen durch
  • HE Hocheffizienzausführung, AC- Ventilatoren
  • NN Super leise Ausführung
  • P2U Das 2-Leiter-System kann warmes Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen produzieren
  • P2S Produktion von warmem Wasser zum Heizen oder kaltes Wasser zum Kühlen auch Brauchwasser. Der Regler schaltet die externen 3-Wege-Ventile um

Kältemittel

  • R410A